Tag 6

DSC03969

Am Morgen halten Felix, Hanna und Marko einen Vortrag vor etwa 60 Schülern der Nyerere Secondary School, nehmen Fragen entgegen und diskutieren mit den zum Teil sehr interessierten Jungen und Mädchen. Die Schule erklärt sich bereit, ihrerseits Plastik einzusammeln und sich als Collector am geplanten Müllentsorgungssystem zu beteiligen. Wir übergeben 98kg Plastikflaschen und setzen unsere Weiterfahrt ohne Marko Thomas & Felix ab, die zurück zum Malage Centre beziehungsweise nach Kenia zum Pemaca Educational Centre fahren (einem weiteren Bonfaremo-Projekt). Das restliche Team kämpft sich die erste Hälfte des Tages an trockenen Dornenbüschen entlang, in denen sich viele Plastiktüten und anderes Verpackungsmaterial verfangen haben. In einem Dorf auf dem Weg findet sich eine große, inoffizielle Müllhalde, die wir nach und nach zu säubern versuchen. Auf den letzten Metern vor der Mgagao Secondary School, wo wir an diesem Tag übernachten wollen, sehen wir einen sogar noch größeren dump site, der jedoch unsere Möglichkeiten deutlich übersteigt und daher von uns unberührt bleiben muss. An der Schule finden wir zu unserer Überraschung niemanden vor und schlagen unsere Zelte daher auf dem Vorplatz auf. Wir lassen den Tag auf einem provisorischen Matratzenlager bei Bier und Musik unter dem afrikanischen Sternenhimmel ausklingen.

Schreibe einen Kommentar